DSC_3585k.jpg

Ich schätze Notfallmedizin, Chirurgie, Labor, fachärztliche Dokumentation. Das sind wichtige Parameter zur Abgrenzung und Einschätzung der Möglichkeiten der Klassischen Homöopathie.

 

Die homöopathische Behandlung kann eine wertvolle Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlung sein, gerne auch eine Alternative.

 

 

  • bei chronischen Erkrankungen wie: ADS/ADHS, Allergien, Hypertonie, Schilddrüsendysfunktion, Kopfschmerzen, Migräne, Neuralgien, Rheuma, chronischen Darmerkrankungen, chronischen Hauterkrankungen, Frauenleiden.

  • nach Verletzungen zur Unterstützung des Heilungsverlaufs
     

  • bei akuten Erkrankungen – immer unter Berücksichtigung des Infektionsschutzgesetz. Zum Beispiel darf der Heilpraktiker Covid 19 nicht behandeln.

  • Begleitung bei Krebsbehandlung

Ich gebe hierzu gerne weiter Auskunft.

Möglichkeiten der klassischen Homöopathie

Petra Stark - Heipraktikerin © 2020